.

Ortsvorsteher

Rolf Löhmar

rl@fwg-oberbieber.de

Alter: vor 69 Jahren in Oberbieber „Enn de Schlepp", heute Gaisbornstraße geboren

Familienstand: verheiratet, 2 erwachsene Kinder

Beruf: 1976 Gründung einer Handelsagentur in Neuwied, heute mit 10 Mitarbeitern in Urmitz ansässig

Rolf Löhmar WL

Ortsvorsteher

Mitglied im Ortsbeirat

Thomas Meurer

tm@fwg-oberbieber.de

geboren:                     am 11. Juni 1958

Familienstand:          verheiratet

Kinder:                       2 erwachsene Kinder

Beruf:                         selbstständiger Kaufmann

Hobbys:                     aktives Vereinsmitglied im Gesangverein Oberbieber

                                    und im Heimat- und Verschönerungsverein Oberbieber

Thomas Meurer

Mitglied im Ortsbeirat

Mitglied im Ortsbeirat

Elke Heß-Klare

ek@fwg-oberbieber.de

Ich bin in Oberbieber geboren und aufgewachsen, 61 Jahre alt, verheiratet und habe zwei  erwachsene Söhne.
Nach einer mehrjährigen berufsbedingten Unterbrechung bin ich zu meinen Wurzeln zurückgekehrt und wohne nunmehr seit 20 Jahren wieder in Oberbieber.
Seit der Einschulung meiner  Söhne war ich ehrenamtlich tätig, sowohl im  Schulelternbeirat der Grundschule Oberbieber, als auch im RWG in Neuwied.
Darüberhinaus habe ich mehrere Jahre als Vorsitzende des Fördervereins des Rhein-Wied-Gymnasiums verschiedene Projekte für die Schule erfolgreich begleitet.

  • Jetzt möchte ich unser Dorf im Interesse aller Bürger mitgestalten.

Für unsere gemeinsamen Ziele möchte ich mich einsetzen, um unser Oberbieber noch lebenswerter zu machen.

Elke Klare

Mitglied im Ortsbeirat

Mitglied im Ortsbeirat

Thomas Fleischer

tf@fwg-oberbieber.de

geboren:                 14.05.1968

Familienstand:      verheiratet

Kinder:                     2 Söhne

Beruf:                       Angestellter im Einzelhandel

Hobbys :                  Schießsport, Tischtennis, Heimatpflege

Oberbieber ...      

... ist für mich Heimat, Wohnort, Zukunft

... bietet schon heute ein positives Umfeld für meine Familie

... muss noch besser werden für ein Leben im Alter

... darf nicht länger hinter anderen Stadtteilen zurückbleiben

Thomas Fleischer

Mitglied im Ortsbeirat
Powered by Papoo 2016
25456 Besucher